Baiersbronn

Lastminute Baiersbronn Hotels Baiersbronn Flüege Baiersbronn Pauschalreise Baiersbronn

Baiersbronn ist eine Gemeinde in Deutschland, im Bundesland Baden-Württemberg. Die Gemeinde gehört zum Landkreis Freudenstadt, im Regierungsbezirk Karlsruhe. Baiersbronn liegt im Murgtal auf einer Höhe von 450 Meter über Normalnull und erstreckt sich bis zum Dreifürstenstein, östlich gelegen von der Hornisgrinde in 1.153 Meter Höhe. In der Gemeinde leben fast 16.000 Menschen. Baiersbronn beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Wilhelm-Hauff-Märchenmuseum. Besonders sehenswert ist auch das Kloster Reichenbach, mit seiner Münsterkirche, das aus dem Jahre 1083 stammt. Das Kloster war ursprünglich ein Benediktinerkloster. Es befindet sich in Klosterreichenbach, einem Ortsteil von Baiersbronn. Wer seinen Urlaub in der Gemeinde verbringt sollte unbedingt eines der vielen guten Restaurants besuchen. Baiersbronn verfügt neben Bergisch Gladbach, als einziger Ort innerhalb Deutschlands, über zwei Restaurants mit 3-Sterne Köchen. Besonders empfehlenswert sind die Schwarzwaldstube im Hotel Traube in Tonbach, in dem Harald Wohlfahrt kocht und das Restaurant Bareiss, mit seinem Koch Claus-Peter Lumpp. Außerdem können in Baiersbronn viele Denkmäler besichtigt werden.

Wetter Baiersbronn Stadtplan Baiersbronn