Niendorf

Lastminute Niendorf Hotels Niendorf Flüege Niendorf Pauschalreise Niendorf

Niendorf ist ein Stadtteil der Freien und Hansestadt Hamburg, in Deutschland. Niendorf gehört zum Bezirk Hamburg-Eimsbüttel. Der Ort liegt zwischen Schnelsen und Lokstedt, im Nordwesten Hamburgs, an der Grenze zu Schleswig-Holstein. In Niendorf leben fast 39.900 Menschen. Der Ort beherbergt viele interessante Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die evangelisch-lutherische Niendorfer Marktkirche, die ihren Ursprung im Jahre 1770 findet. Die Kirche ist neben dem Michel eines der bedeutendsten Barockbauten in Hamburg. Die Niendorfer Marktkirche befindet sich direkt neben der Gnadenkirche im Karolinenviertel. Besonders sehenswert sind auch die Villen im so genannten Niendorfer Gehege. 1903 wurde die Villa von Johann Theodor Merck, dem Direktor der Hamburg-Amerika-Linie, im Niendorfer Gehege gebaut. In der Nähe befindet sich das Sommerhaus der Bankiersfamilie Berenberg-Gosslar, das in den Jahren 1909 bis 1911, im Stil einer Jagdhütte errichtet wurde. Im Zeitraum von 1923 bis 1924 wurde das Sommerhaus zum Wohnsitz erweitert. Die beiden Bauwerke stehen unter Denkmalschutz. Ferner befinden sich in Niendorf viele Erholungsgebiete, wie der Niendorfer Stadtwald.

Wetter Niendorf Stadtplan Niendorf