Tipp zu diesem Land einsenden

Großbritannien

Lastminute Großbritannien Hotels Großbritannien Flüege Großbritannien Pauschalreise Großbritannien

Großbritannien Reiseführer

Das United Kingdom (UK), ist eine parlamentarische Monarchie und ein Zusammenschluss der ehemals voneinander unabhängigen Inselstaaten Enlgand, Wales, Schottland und Nordirland umfasst die gesamte britische Halbinsel sowie einen nördlichen Teil Irlands. Im Volksmund wird das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland auch fälschlicher Weise als „England“ oder auch ganz salopp als „Großbritannien“ bezeichnet. Auf einer Gesamtfläche von 244.100 Quadratkilometern leben knapp 60 Millionen Einwohner. Allein in der Hauptstadt London leben mehr als sieben Millionen der Inselbewohner. Die Amtssprache ist Englisch, es wird aber in weiten Teilen des Landes auch Walisisch und Gälisch gesprochen. Den Großteil der Bevölkerung bilden die Engländer mit gut 81 Prozent, daneben finden sich aber auch Schotten, Iren, Waliser, Nordiren, Inder und Pakistaner, mit zunehmender Tendenz aber vor allem auch immer mehr Italiener und Einwanderer aus Fernost. Als Ursprungsland der industriellen Entwicklung hat sich England seit dem 18. Jahrhundert immer mehr von einem Industrie- zu einem Dienstleistungsland entwickelt. In der einstigen Schwerindustrie-Metropole tummeln sich nun große Banken und Versicherungsgesellschaften und statt der Webstühle und Dampfmaschinen arbeiten die emsigen Inselbewohner nun in Bürokomplexen und Touristen-Informationszentren. Staatsoberhaupt ist seit 1952 Queen Elisabeth II, wenngleich ihr Einfluss auf die aktuellen politischen Geschehnisse nicht mehr mit jenen aus dem 18. Jahrhundert vergleichbar sind.
Über lange Zeit hinweg war die Küche Englands verpönt. Skurrile Geschmackskombinationen wurden sogar in Comics des französischen Autorenpaares Goscinny und Uderzo pointiert (Wildschwein mit Pfefferminzsoße). Auch heute noch gehören weiße, lauwarme und dennoch verkochte Bohnen mit geschmacksneutraler Tomatensoße gehören nebst bläulich-grün schimmernden fettigen Würstchen, zur Horrorvorstellung eines jeden Hotelfrühstücks. Doch die englische Küche hat nicht nur durch die Popularität ihres Jungkochs „Jamie Oliver“ sondern vor allem durch die unterschiedlichsten kulturellen Einflüsse in den letzten Jahren für entspannte Gesichter am Hotelbuffet gesorgt. Wer dennoch gegen böse Überraschungen gefeit sein möchte, sollte auf alle Fälle ein „Intercontinental-Breakfast“ buchen.

Großbritannien - Gesundheit

Für die gesundheitliche Vorsorge ist eine über den üblichen Impfschutz hinausgehende Vorsorge ist nicht...
mehr...

Feiertage in Großbritannien

2. Samstag im Juni (Queen's Birthday); England: 23. April (Hl. Georg); Schottland: 30. November (Hl....
mehr...

Botschaft von Großbritannien in Deutschland, Botschaft von Deutschland in Großbritannien

Botschaft des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland Wilhelmstraße 70 10117 Berlin...
mehr...

Offizieller Name Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Hauptstadt London
Fläche 244.000 km²
Höchster Punkt Ben Nevis in Schottland (1343 m)
Zeit in Großbritannien 04:26 Uhr (-2 Std.)

Bevölkerung
Einwohner 59.600.000
Einwohner pro km² 244
Lebenserwartung Frauen 78 Jahre
Lebenserwartung Männer 74 Jahre
Analphabetenrate 5 %

Wirtschaft
Pro-Kopf-
Einkommen
24.300 $
Anteil Industrie 30 %
Anteil Landwirtschaft 2 %
Anteil Dienstleistungen 68 %

Landkarte Großbritannien

Routenplaner Großbritannien

Reisen nach und durch Großbritannien planen, schneller und besser ankommen

Routenplaner Großbritannien

Orte in Großbritannien