Domburg

Lastminute Domburg Hotels Domburg Flüege Domburg Pauschalreise Domburg

Domburg ist der älteste Kur- und Badeort Zeelands und liegt direkt hinter den Dünen des 4,5 Kilometer langen Strandes, der auch behindertengerecht zugänglich ist. Hier direkt an der Nordseeküste auf der Halbinsel Walcheren findet man ein einzigartiges Waldgebiet in Form von Küstenwäldern, die direkt an die Dünen grenzen. Wie überall in Holland findet man auch in Domburg optimale Bedingungen zum Wandern oder Radfahren und kann so auch Schloss Westhove besuchen, das wie eine mittelalterliche Burg in der Landschaft steht und zu einer Besichtigung einlädt.Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts wurde in Domburg gekurt und auch heute dominieren das Meer und die saubere Luft. Davon wurden im 20. Jahrhundert auch Künstler wie Piet Mondrian oder Jan Toorop angelockt, die in den Dünen von Domburg, die heute zum größten Teil unter Naturschutz stehen, gerne entspannten und diese in Form von beeindruckenden Bildern verewigten. In Domburg findet man auch eine Windmühle aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, die mehr als sehenswert ist.

Wetter Domburg Stadtplan Domburg